Geometrie im Schulgarten

Geometrie im Schulgarten

Als Startschuss für den neuen Schulgarten bekommen die Kinder eine Aufgabe gestellt, die sie mit ihrem Vorwissen zur Arbeit mit dem Zirkel lösen können. 

Das Beet wird ein Kreis mit dem Durchmesser 10 Meter.

Die Kinder ermitteln den Radius 5 Meter und zirkeln mit einem Stock und einer auf die Länge 5 Meter abgemessenen Schnur einen Kreis auf die Wiese. Der Kreis wird als Annäherung mit Stöcken markiert. Tatsächlich entsteht so zunächst ein 16- Eck, stellen die Kinder fest. 

Zur Überprüfung wird am Schluss der Durchmesser gemessen. Perfekt! Im Frühjahr kanns losgehen im Schulgarten der Monte Oberried! 

Geometrie im Schulgarten
Geometrie im Schulgarten
Geometrie im Schulgarten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.